Vita
© Nicole Peters
Nicole Peters - CV 1973 geboren in Kranenburg 1993-1996 Ausbildung zur Keramikerin, Töpferei Niehenke 1996-2000 Studium an der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg Seit 2001 Mitglied im BBK RLP, versichert in der KSK Seit 2015 Lehrbeauftragte Hochschule Rhein-Waal, Kleve Kunst am Bau 2021 „Schulfreunde“, Grundschule Kirchberg 2020 „Hofgemeinschaft“, Kita Marienhof, Zwickau 2015 „Ist Schule ein Gewächshaus?“ Schillerschule Lahnstein 2014 „Prinzipalstücke“, Ev. Kirchengemeinde Becheln 2013 „Datenstrom“, Sophie Hedwig Gymnasium Diez 2013 „Stell dir vor… Zusammenhalt“, Theodissa Realschule Plus Diez 2013 „Haustiere Enzo und Luna“, Kita Eisenbach, Bad Ems 2009 „Stein“, Freiherr-vom-Stein-Schule, Bad Ems 2008 „Imagine Peace“, Adolf-Reichwein-Schule Bad Ems Soziale Plastiken 2021 „#grundsteinhausmifgash“, Soziale Plastik unter Beteiligung von min. 700 Klever Bürger*innen, 2018 „Drache mit Xanten“, Großskulptur 12 m lang, 2,3 m hoch, 4m breit mit der Bevölkerung Xantens (383 Mitwirkende) Seit 2011 18 Miteinander Sitzskulpturen, 4-7 m lange Großskulpturen aus Beton mit Fliesenmosaik entwickelt und gebaut mit jeweils 30-70 Menschen für den öffentlichen Raum von Adenau, Bad Ems, Duisburg, Emmerich, Goch, Kessel, Kleve, Krefeld, Lahnstein, Verden, 2017 „Imagine Peace III“, BBK-Pförtnerloge Fabrik Heeder, Krefeld 2017 „Weg-Way-Zwarib“ mit Bassam Alkhouri, Severin Roth und jungen, geflüchteten Erwachsenen, Museum B.C. Koekkoek-Haus Kleve (K) 2012 „Blutbuche Brüggen“, Kreuzherrenplatz, Brüggen 2010 „Gerichtslinde Kalkar“ f. „Zauberhafte Bilderwelten“ Museum Kalkar 2009 „Imagine Peace II“ für „Zeitenwechsel“, Festung Ehrenbreitstein Koblenz 2008 „Gewächshaus“, gezeigt 2008 in „Spurwechsel 4“, Lahnstein, 2009 im Museum Merzig, Kunstakademie Trier und Kunstverein Germersheim (K), 2010 im Museum Brüggen 2007 „Reform Frücht07“, Frücht 2006 „feminine“, Bad Ems Weitere Ausstellungen (Auswahl) 2017 Performance 750 - Peters-Ziegler-Steffens, Museum Kurhaus Kleve 2016 „Heimat“ Museum Burg Brüggen (G) 2015 „Das Leben ist eine Kartoffel“, Kunstverein bh25, Kleve (G) 2014 „Artort“ Kleve (G) 2010 Container-Transit, Kunstverein Duisburg, Roermond (NL), Nijmegen (NL), Arnhem (NL) 2010 Museum Rabasova-Galerie, Rakovnik, (CZ) (K) 2008 Messe Kunst-direkt 2008, Congress-Zentrum Mainz (G) 2007 “Hommage á P. Modersohn-Becker”, frauenmuseum, Bonn (G) 2007 “17. Kunstmesse”, frauenmuseum, Bonn (G 2006 „16. Kunstmesse“ im Frauenmuseum (G) 2006 „Gegen-Licht“, Kunstverein KM570, Boppard (G) 2006 Gesellschaft für bildende Kunst, Trier (G)
Atelier Peters für soziales Wirken der Kunst